Naturheilkunde

Gemmotherapie - Die Kraft der Natur aus jungen Knospen - Einführung

https://seminarflyer.paracelsus.de/0a_script/image.php?bild=SSC7092231117
PDF öffnen

Dozent
Jacqueline Göldi
Teilnahmegebühr
200,00 CHF
Veranstaltungsort
Zürich
Tel.: +41 43 960 2000
Unterrichtstermine
  • Do., 23.11.2017, 09:00-17:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Beschreibung

Die Gemmotherapie (Gemma= lat. Knospe oder Juwel) macht das „Lebendigste“ der Pflanzen für den Menschen nutzbar, die Präparate werden als Spray eingesetzt und sind Kraftpakete der Natur.
Welche Stoffe machen nun die Knospen-Mazerate so einzigartig?
Lassen Sie sich von der regulierenden und harmonisierenden Kraft der Knospen begeistern und tauchen Sie ein in die Welt der faszinierenden Gemmotherapie.

Gemmopräparate werden aus Embryonalgewebe frischer Pflanzenknospen, aus Triebspitzen kraftvoller Bäume, aus jungen Schösslingen sowie aus feinen Wurzelfasern hergestellt. Die Gemmotherapie wird vor allem in Frankreich und Belgien traditionell eingesetzt.
In den 1950er Jahren entwickelte Dr. Pol Henry aus Brüssel die Phyto-Embryotherapie. Dr. Henry ist davon ausgegangen, dass der gesamte Bauplan und alle Informationen einer Pflanze bereits in der Knospe enthalten oder angelegt sind. Diese Vitalität teilungsaktiver Zellverbände in Knospen nutzte er, um potente Arzneimittel herzustellen. Daraus entwickelte der Homöopath Dr. Max Tétau später die Gemmotherapie, die heute fester Bestandteil der Phytotherapie ist.

Die Themen

• Gemmotherapie: Geschichte, Entwicklung und wichtige Persönlichkeiten
• Herstellungsmethoden von Knospenmazeraten nach dem Arzneimittelbuch
• Steckbriefe der verschiedenen Knospenmazerate
• Vielfalt der Einsatzgebiete (z.B. bei akuten oder chronischen Erkrankungen) und Wirkweisen
• Wertvolle Hinweise zu Kombinations- und Anwendungsmöglichkeiten für den konkreten Einsatz in der Praxis

Ein informatives Skript ist im Seminarpreis enthalten.




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Zürich, Frau Sophie Bütikofer berät Sie gerne telefonisch unter +41 43 960 2000, per E-Mail an zuerich@paracelsus-schulen.ch oder über das Kontaktformular .
Paracelsus Schulen Gmbh Zürich
Berninastrasse 47a
8057 Zürich
Gemmotherapie - Die Kraft der Natur aus jungen Knospen - Einführung




Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 23621870922320171200/Nummer: SSC7092231117

Ich berate Sie gern
Studienleiterin
Sophie Bütikofer
Telefon: 043 960 20 00
E-Mail: zuerich@paracelsus-schulen.ch
Paracelsus Schule Zürich

Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Sie können das Informationsmaterial jederzeit wieder abbestellen.
Menü