Energetik - Spiritualität

Qualifizierung z. Klangpraktiker/in - Modul III

https://seminarflyer.paracelsus.de/0a_script/image.php?bild=SSB7092250817V3
PDF öffnen

Dozent
HP PSY Talia Christa Oberbacher
Teilnahmegebühr
490,00 CHF
Veranstaltungsort
Zürich
Tel.: +41 43 960 2000
Unterrichtstermine
  • Fr., 25.05.2018, 15:00-20:00
  • Sa., 26.05.2018, 10:00-18:00
  • So., 27.05.2018, 10:00-16:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Beschreibung

Die Klangschalenmassage führt in kürzester Zeit in tiefe Entspannung und kann sanft Blockaden im Körper lösen. Gesunde Menschen werden gestärkt und gewinnen neue Kraft und Kreativität. Bei Krankheiten oder Unwohlsein kann die Klangschalenmassage die Selbstheilungskräfte anregen und das Körpersystem wieder in Einklang bringen. Die entspannende Wirkung der Klangschalenmassage vermag Schmerzen zu lindern und z. B. bei Kopfschmerzen, Verspannungen, Rückenproblemen zu helfen. Klanganwendungen werden heute in unterschiedlichen therapeutischen Bereichen eingesetzt, in Kliniken, in der Behindertenarbeit, in Kindergärten, in der Altenpflege u. im Hospiz.
Es geht bei dieser Qualifizierung darum, das reiche und umfassende Potential des Mediums Klang kompetent und kreativ zu nutzen und bei Bedarf produktiv mit anderen Behandlungs- und Therapiekonzepten zu verbinden. Das Seminar ist erfahrungs- und praxisorientiert gestaltet. Sie erlernen wesentliche Theorie und wichtige Tools für die seriöse Anwendung von Klängen in der Arbeit mit Menschen. Es sind 3 Module, die auch einzeln buchbar sind.


Klang III - Praktiker:
- Kurze Wiederholung aus Teil II
- Schulung der Intuition
- Erarbeiten einer energetischen Klangmassage mit mehreren Schalen und Gong
- Erarbeiten einer Klang-Phantasiereise mit Klangschalen, Gong und anderen Instrumenten, wie Sansula, Glockenspiel, Monochord, Lithophon etc.
- Selbsterfahrung/Üben in der Gruppe
- Abschlussprüfung Theorie u. Praxis

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, ein kleines Sitzkissen, eine Decke, Schreibmaterial und, falls schon vorhanden, eigene Klangschalen mit.

Voraussetzungen :Absolvierung von Klang II sowie Leistungsnachweis über 10 gehaltene Klangmassagen und Literaturstudium; Andere Interessenten nur nach Absprache mit der Studienleitung/Dozentin.




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Zürich, Frau Sophie Bütikofer berät Sie gerne telefonisch unter +41 43 960 2000, per E-Mail an zuerich@paracelsus-schulen.ch oder über das Kontaktformular .
Paracelsus Schulen Gmbh Zürich
Berninastrasse 47a
8057 Zürich
Qualifizierung z. Klangpraktiker/in - Modul III




Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 227581709225052018/Nummer: SSB7092250817V3

Ich berate Sie gern
Studienleiterin
Sophie Bütikofer
Telefon: 043 960 20 00
E-Mail: zuerich@paracelsus-schulen.ch
Paracelsus Schule Zürich

Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Sie können das Informationsmaterial jederzeit wieder abbestellen.
Menü