Psychotherapie

Kostenlose Informationsveranstaltung: Fachausbildung z. Meditationslehrer/in


Dozent
Wolfgang Kaschel
Belinda Hagen
Teilnahmegebühr
0,00 CHF
Veranstaltungsort
Zürich
Tel.: +41 43 960 2000
Unterrichtstermine
  • Mo., 17.12.2018, 18:00-19:30
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Die intensive und kompakte Fachfortbildung, die wir Ihnen heute vorstellen wollen, eignet sich dazu, die persönliche Meditationspraxis zu erweitern und auch dazu, um sich vorzubereiten, Meditation professionell anbieten und durchführen zu können. Die Tätigkeit kann in eigener Praxis und Schule (für sich stehend, bzw. als Ergänzung zu einer bereits bestehenden Beratungspraxis) oder bei entsprechenden Anbietern, wie Bildungsinstituten, Wellnesseinrichtungen, Hotels oder auch in Firmen freiberuflich ausgeübt werden.
Inhalt:
Die Teilnehmer lernen zunächst Meditationstechniken für unterschiedliche Bedürfnisse oder Zugänge in eigener Erfahrung kennen.
Unter anderem:
- Entspannungsmeditationen
- Methoden zur Geistesschulung und Bewusstseinsentwicklung
- Therapeutisch und energetisch wirksame Praktiken

Im weiteren Verlauf üben wir das Anleiten in der Gruppe, reflektieren und teilen unsere Erfahrungen. Wir lernen, die eigene Wahrnehmung zu beobachten, ohne sie zu bewerten und achtsam mit uns und unseren Mitmenschen umzugehen.

Ziele:
- Ihre Selbsterfahrung in den wichtigsten Übungsformen vertiefen
- Unterschiede der verschiedenen Techniken erkennen und erleben
- Eigene Neigung zu bevorzugten Techniken entdecken
- Vertrauen im freien Anleiten und Sprechen vor der Gruppe kultivieren
- Freude und Leidenschaft am Meditieren und Lehren entdecken

Am heutigen Abend stellt unser Dozententeam die Fachausbildung vor und beantwortet gerne Ihre Fragen dazu.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und bitten Sie um Anmeldung.

Beschreibung

Die intensive und kompakte Fachfortbildung, die wir Ihnen heute vorstellen wollen, eignet sich dazu, die persönliche Meditationspraxis zu erweitern und auch dazu, um sich vorzubereiten, Meditation professionell anbieten und durchführen zu können. Die Tätigkeit kann in eigener Praxis und Schule (für sich stehend, bzw. als Ergänzung zu einer bereits bestehenden Beratungspraxis) oder bei entsprechenden Anbietern, wie Bildungsinstituten, Wellnesseinrichtungen, Hotels oder auch in Firmen freiberuflich ausgeübt werden.
Inhalt:
Die Teilnehmer lernen zunächst Meditationstechniken für unterschiedliche Bedürfnisse oder Zugänge in eigener Erfahrung kennen.
Unter anderem:
- Entspannungsmeditationen
- Methoden zur Geistesschulung und Bewusstseinsentwicklung
- Therapeutisch und energetisch wirksame Praktiken

Im weiteren Verlauf üben wir das Anleiten in der Gruppe, reflektieren und teilen unsere Erfahrungen. Wir lernen, die eigene Wahrnehmung zu beobachten, ohne sie zu bewerten und achtsam mit uns und unseren Mitmenschen umzugehen.

Ziele:
- Ihre Selbsterfahrung in den wichtigsten Übungsformen vertiefen
- Unterschiede der verschiedenen Techniken erkennen und erleben
- Eigene Neigung zu bevorzugten Techniken entdecken
- Vertrauen im freien Anleiten und Sprechen vor der Gruppe kultivieren
- Freude und Leidenschaft am Meditieren und Lehren entdecken

Am heutigen Abend stellt unser Dozententeam die Fachausbildung vor und beantwortet gerne Ihre Fragen dazu.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und bitten Sie um Anmeldung.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Wolfgang Kaschel

Belinda Hagen

Teilnahmegebühr
0,00 CHF

Veranstaltungsort
Zürich
Tel.: +41 43 960 2000

Unterrichtstermine

  • Mo., 17.12.2018, 18:00-19:30

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienberatung in Zürich, Herr Franco Bernasconi berät Sie gerne telefonisch unter +41 43 960 2000, per E-Mail an zuerich@paracelsus-schulen.ch oder über das Kontaktformular .
Paracelsus Schulen Gmbh Zürich
Berninastrasse 47a
8057 Zürich
Kostenlose Informationsveranstaltung: Fachausbildung z. Meditationslehrer/in


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 258772709217122018/Nummer: INF7092171218

Ich berate Sie gerne
Studienberater
Franco Bernasconi

Telefon: 043 960 20 00
E-Mail: zuerich@paracelsus-schulen.ch
Paracelsus Schule Zürich

Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Menü