Psychotherapie

Brain Gym II – Lernen durch Bewegung (Methode 45)


Dozent
HP Susanne Cranz
Teilnahmegebühr
920,00 CHF
Veranstaltungsort
Zürich
Tel.: +41 43 960 2000
Unterrichtstermine
  • Sa., 04.07.2020, 09:00-18:00
  • So., 05.07.2020, 09:00-18:00
  • Mo., 06.07.2020, 09:00-18:00
  • Di., 07.07.2020, 09:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Paul Dennison und seine Frau Gail entwickelten diese weltweit bekannte kinesiologische Methode aus der Heilpädagogik, der Neurologie und der Bewegungsforschung.
Brain Gym bietet einen einzigartigen Ansatz für jede Art des Lernens durch Bewegung, Freude und Leichtigkeit.
Jeder Mensch ist mit seinen persönlichen Stärken und Schwächen auf einen besonderen Platz gestellt, mit ganz individuellen Herausforderungen. Immer dann, wenn wir diesen Platz erkennen, würdigen und offen sind, ist Lernen möglich.
Brain Gym hilft, sich selber zu erkennen, zu respektieren und so zu lernen, wie es uns entspricht, sodass ein erfülltes Leben möglich ist.

Warum ist Bewegung die Grundvoraussetzung zum Lernen – von der Geburt, bis ins hohe Alter?
Lernen und Erinnern sind nicht nur Funktionen des Gehirns, sondern die Informationen, die von Geburt an durch alle Sinne erfasst und zu den verschiedenen Hirnarealen weitergeleitet werden. Durch die Verarbeitung werden sie als Gedächtnisleistung abgespeichert und führen zu einer adäquaten Handlung. Das sind die notwendigen Erfahrungen auf die jedes Lernen aufbaut.
Mit einfachen körperlichen Übungen und Bewegungsbalancen werden die Reizleitungsbahnen und die Gehirnzellen aktiviert, so dass das Gehirn mit allen Dimensionen am Lernen beteiligt wird. Besonders tiefgreifende Veränderungen werden durch die Arbeit mit persönlichen Zielen und den dazu passenden Übungen erreicht.

Brain Gym-Übungen und -bahnungen werden in sehr vielen Lebensbereichen, wie Schule, Sportgruppen und Seniorengruppen, aber auch lebensbegleitenden Situationen mit großem Erfolg durchgeführt. Studien belegen die Verbesserung von Lese- und Rechtschreibschwächen sowie die Stärkung kognitiver Fähigkeiten und auch die Steigerung von Motivation, Selbstbewusstsein und Lebensfreude.

Kursinhalt Brain Gym 2:
• Zielsetzungen
• Zweiter Teil des Lernmenüs
• Das Brain Gym Aktionsbalance-Rad
• Die drei Dimensionen des Lernens
• Lateralität, Zentrierung, Fokussierung
• Ertesten und Neubahnung der drei Dimensionen
• Die FAST-Balance
• Die X-Span-Balance
• Zusätzliche Tipps und Tricks zum Lernen

Beschreibung

Paul Dennison und seine Frau Gail entwickelten diese weltweit bekannte kinesiologische Methode aus der Heilpädagogik, der Neurologie und der Bewegungsforschung.
Brain Gym bietet einen einzigartigen Ansatz für jede Art des Lernens durch Bewegung, Freude und Leichtigkeit.
Jeder Mensch ist mit seinen persönlichen Stärken und Schwächen auf einen besonderen Platz gestellt, mit ganz individuellen Herausforderungen. Immer dann, wenn wir diesen Platz erkennen, würdigen und offen sind, ist Lernen möglich.
Brain Gym hilft, sich selber zu erkennen, zu respektieren und so zu lernen, wie es uns entspricht, sodass ein erfülltes Leben möglich ist.

Warum ist Bewegung die Grundvoraussetzung zum Lernen – von der Geburt, bis ins hohe Alter?
Lernen und Erinnern sind nicht nur Funktionen des Gehirns, sondern die Informationen, die von Geburt an durch alle Sinne erfasst und zu den verschiedenen Hirnarealen weitergeleitet werden. Durch die Verarbeitung werden sie als Gedächtnisleistung abgespeichert und führen zu einer adäquaten Handlung. Das sind die notwendigen Erfahrungen auf die jedes Lernen aufbaut.
Mit einfachen körperlichen Übungen und Bewegungsbalancen werden die Reizleitungsbahnen und die Gehirnzellen aktiviert, so dass das Gehirn mit allen Dimensionen am Lernen beteiligt wird. Besonders tiefgreifende Veränderungen werden durch die Arbeit mit persönlichen Zielen und den dazu passenden Übungen erreicht.

Brain Gym-Übungen und -bahnungen werden in sehr vielen Lebensbereichen, wie Schule, Sportgruppen und Seniorengruppen, aber auch lebensbegleitenden Situationen mit großem Erfolg durchgeführt. Studien belegen die Verbesserung von Lese- und Rechtschreibschwächen sowie die Stärkung kognitiver Fähigkeiten und auch die Steigerung von Motivation, Selbstbewusstsein und Lebensfreude.

Kursinhalt Brain Gym 2:
• Zielsetzungen
• Zweiter Teil des Lernmenüs
• Das Brain Gym Aktionsbalance-Rad
• Die drei Dimensionen des Lernens
• Lateralität, Zentrierung, Fokussierung
• Ertesten und Neubahnung der drei Dimensionen
• Die FAST-Balance
• Die X-Span-Balance
• Zusätzliche Tipps und Tricks zum Lernen

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

HP Susanne Cranz

Teilnahmegebühr
920,00 CHF

Veranstaltungsort
Zürich
Tel.: +41 43 960 2000

Unterrichtstermine

  • Sa., 04.07.2020, 09:00-18:00
  • So., 05.07.2020, 09:00-18:00
  • Mo., 06.07.2020, 09:00-18:00
  • Di., 07.07.2020, 09:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienberatung in Zürich, Herr Franco Bernasconi berät Sie gerne telefonisch unter +41 43 960 2000, per E-Mail an zuerich@paracelsus-schulen.ch oder über das Kontaktformular .
Paracelsus Schulen Gmbh Zürich
Berninastrasse 47a
8057 Zürich
Brain Gym II – Lernen durch Bewegung (Methode 45)


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 272962709204072020/Nummer: SSH7092040720

Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Menü