Beauty- und Wellness

Anti-Cellulite-Massage


Dozent
Evelin Roßberg
Teilnahmegebühr
440,00 CHF
Veranstaltungsort
Zürich
Tel.: +41 43 960 2000
Unterrichtstermine
  • Sa., 10.10.2020, 10:00-18:00
  • So., 11.10.2020, 09:00-17:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Cellulite stellt eine Hautveränderung dar, die oft als `Orangenhaut` beschrieben wird. Sie ist eine konstitutionell bedingte, nicht entzündliche Veränderung des subkutanen Fettgewebes im Oberschenkel- und Gesäßbereich, manchmal auch dem Bauch und den Oberarmen von Frauen. Etwa 85% der post-pubertären Frauen haben eine Form von Cellulite und 80 Prozent der Frauen über 20 Jahre sind betroffen.
Es gibt jedoch Behandlungen, die das Hautbild in
ästhetischer Hinsicht verbessern können. So bestätigt unter anderem eine repräsentative Studie der Universität Ankara, dass Anti-Cellulite-Massage den Oberschenkel- und Po-Umfang reduzieren. Dabei werden durch spezielle Massagegriffe und Drucktechniken Verklebungen im Gewebe gelöst sowie die Durchblutung und der Lymphfluss angeregt. Durch die tiefgreifende, kraftvolle und effiziente Bearbeitung des Bindegewebes wird der größte Effekt an Gesäß, Beinen und Bauch erzielt. Die Mobilisation der einzelnen Gewebsschichten festigen, formen, straffen und definieren die Konturen des Körpers neu. Diese dynamische Massage konzentriert sich nicht nur auf den Bereich von Oberschenkel und Gesäß, sondern schließt die Behandlung von Bauch und Oberarmen mit ein.
Während der Massage trinkt der zu Behandelnde bis zu einem Liter Wasser, um die durch den Lymphfluss angeregten Stoffwechselprodukte schneller abzutransportieren.

Sie erlernen durch die gegenseitige Behandlung alle nötigen Griffe und Arbeitsschritte in Theorie und Praxis, unterstützt durch ein ausführliches Skript. Nach einer Vielzahl praktischer Übungen sind Sie in der Lage, die Massage als interessante Erweiterung in Ihr Wellness Angebot aufnehmen zu können.

Schönheitsfarmen, Kosmetik- und Wellnessinstitute bieten Anti-Cellulite-Massagen meist in Verbindung mit kosmetischen Produktbehandlungen, Ernährungs- und Bewegungsprogrammen an.

Bitte mitbringen: Laken, Handtuch, Wasser, bequeme Kleidung und warme Socken.

Beschreibung

Cellulite stellt eine Hautveränderung dar, die oft als `Orangenhaut` beschrieben wird. Sie ist eine konstitutionell bedingte, nicht entzündliche Veränderung des subkutanen Fettgewebes im Oberschenkel- und Gesäßbereich, manchmal auch dem Bauch und den Oberarmen von Frauen. Etwa 85% der post-pubertären Frauen haben eine Form von Cellulite und 80 Prozent der Frauen über 20 Jahre sind betroffen.
Es gibt jedoch Behandlungen, die das Hautbild in
ästhetischer Hinsicht verbessern können. So bestätigt unter anderem eine repräsentative Studie der Universität Ankara, dass Anti-Cellulite-Massage den Oberschenkel- und Po-Umfang reduzieren. Dabei werden durch spezielle Massagegriffe und Drucktechniken Verklebungen im Gewebe gelöst sowie die Durchblutung und der Lymphfluss angeregt. Durch die tiefgreifende, kraftvolle und effiziente Bearbeitung des Bindegewebes wird der größte Effekt an Gesäß, Beinen und Bauch erzielt. Die Mobilisation der einzelnen Gewebsschichten festigen, formen, straffen und definieren die Konturen des Körpers neu. Diese dynamische Massage konzentriert sich nicht nur auf den Bereich von Oberschenkel und Gesäß, sondern schließt die Behandlung von Bauch und Oberarmen mit ein.
Während der Massage trinkt der zu Behandelnde bis zu einem Liter Wasser, um die durch den Lymphfluss angeregten Stoffwechselprodukte schneller abzutransportieren.

Sie erlernen durch die gegenseitige Behandlung alle nötigen Griffe und Arbeitsschritte in Theorie und Praxis, unterstützt durch ein ausführliches Skript. Nach einer Vielzahl praktischer Übungen sind Sie in der Lage, die Massage als interessante Erweiterung in Ihr Wellness Angebot aufnehmen zu können.

Schönheitsfarmen, Kosmetik- und Wellnessinstitute bieten Anti-Cellulite-Massagen meist in Verbindung mit kosmetischen Produktbehandlungen, Ernährungs- und Bewegungsprogrammen an.

Bitte mitbringen: Laken, Handtuch, Wasser, bequeme Kleidung und warme Socken.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Evelin Roßberg

Teilnahmegebühr
440,00 CHF

Veranstaltungsort
Zürich
Tel.: +41 43 960 2000

Unterrichtstermine

  • Sa., 10.10.2020, 10:00-18:00
  • So., 11.10.2020, 09:00-17:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienberatung in Zürich, Herr Franco Bernasconi berät Sie gerne telefonisch unter +41 43 960 2000, per E-Mail an zuerich@paracelsus-schulen.ch oder über das Kontaktformular .
Paracelsus Schulen Gmbh Zürich
Berninastrasse 47a
8057 Zürich
Anti-Cellulite-Massage


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 272974709210102020/Nummer: SSH7092101020

Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Menü