Psychotherapie

Autogenes Training Grundlagen (EMR Methode 20)


Dozent
HP Psy Kati Kumschlies
Teilnahmegebühr
990,00 CHF
Veranstaltungsort
Zürich
Tel.: +41 43 960 2000
Unterrichtstermine
  • Sa., 09.11.2019, 09:00-17:00
  • So., 10.11.2019, 09:00-17:00
  • Fr., 15.11.2019, 17:00-21:00
  • Sa., 16.11.2019, 09:00-17:00
  • So., 17.11.2019, 09:00-17:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Autogenes Training (AT) nach J.H. Schultz (1884-1970), eines der bekanntesten Entspannungsverfahren, bewährt sich bei Stress, Nervosität, psychosomatischen Beschwerden, Gewichtsabnahme, Raucherentwöhnung, Redeangst etc. Mit Hilfe monotoner Formeln stellt sich ein hypnotischer Zustand ein, der empfänglich macht für autosuggestive Botschaften. Regelmäßig ausgeführt beeinflussen sie Körperfunktionen, bewirken Verhaltensänderungen, Selbsterkenntnis und Charakterbildung.

Die Übungen der Grundstufe fördern Muskelentspannung, Durchblutung, Tiefenatmung, Gedankenklarheit, normalisieren Puls und Darmtätigkeit. Mit der formelhaften Vorsatzbildung werden persönliche Probleme bearbeitet. Imaginationsübungen der Oberstufe erlauben individuelle Gestaltung.

Sie erlernen die praktische Anwendung der AT, sammeln Erfahrung für Gruppenleitung und den Umgang mit Unvorhersehbarem bei den Teilnehmern.

Dieses Seminar ist Teil unserer laufenden Ausbildung z. Heilpraktiker/in und kann auch separat gebucht werden.

Beschreibung

Autogenes Training (AT) nach J.H. Schultz (1884-1970), eines der bekanntesten Entspannungsverfahren, bewährt sich bei Stress, Nervosität, psychosomatischen Beschwerden, Gewichtsabnahme, Raucherentwöhnung, Redeangst etc. Mit Hilfe monotoner Formeln stellt sich ein hypnotischer Zustand ein, der empfänglich macht für autosuggestive Botschaften. Regelmäßig ausgeführt beeinflussen sie Körperfunktionen, bewirken Verhaltensänderungen, Selbsterkenntnis und Charakterbildung.

Die Übungen der Grundstufe fördern Muskelentspannung, Durchblutung, Tiefenatmung, Gedankenklarheit, normalisieren Puls und Darmtätigkeit. Mit der formelhaften Vorsatzbildung werden persönliche Probleme bearbeitet. Imaginationsübungen der Oberstufe erlauben individuelle Gestaltung.

Sie erlernen die praktische Anwendung der AT, sammeln Erfahrung für Gruppenleitung und den Umgang mit Unvorhersehbarem bei den Teilnehmern.

Dieses Seminar ist Teil unserer laufenden Ausbildung z. Heilpraktiker/in und kann auch separat gebucht werden.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

HP Psy Kati Kumschlies

Teilnahmegebühr
990,00 CHF

Veranstaltungsort
Zürich
Tel.: +41 43 960 2000

Unterrichtstermine

  • Sa., 09.11.2019, 09:00-17:00
  • So., 10.11.2019, 09:00-17:00
  • Fr., 15.11.2019, 17:00-21:00
  • Sa., 16.11.2019, 09:00-17:00
  • So., 17.11.2019, 09:00-17:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienberatung in Zürich, Herr Franco Bernasconi berät Sie gerne telefonisch unter +41 43 960 2000, per E-Mail an zuerich@paracelsus-schulen.ch oder über das Kontaktformular .
Paracelsus Schulen Gmbh Zürich
Berninastrasse 47a
8057 Zürich
Autogenes Training Grundlagen (EMR Methode 20)


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 276974709209112019/Nummer: SSB7092091119R

Wir beraten Sie gerne
Schule Zürich
Studienberater
Franco Bernasconi

Telefon: 043 960 20 00
E-Mail: zuerich@paracelsus-schulen.ch
Paracelsus Schule Zürich

Schule Kreuzlingen
Studienberater
Jochen Thomas

Telefon: 071 670 00 05
E-Mail: kreuzlingen@paracelsus-schulen.ch
Paracelsus Schule Kreuzlingen

Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Menü