Psychotherapie

Modul 6: SGfB Prüfungslehrgang / Prüfungsvorbereitung z. Psychosozialen Berater/in, Psychologischen Berater/in


Dozent
Dr. med. Maria Braun
Teilnahmegebühr
1.700,00 CHF
Veranstaltungsort
Zürich
Tel.: +41 43 960 2000
Unterrichtstermine
  • So., 24.01.2021, 09:30-16:30
  • Sa., 10.04.2021, 09:30-16:30
  • Sa., 29.05.2021, 09:30-16:30
  • So., 20.06.2021, 09:30-16:30
  • Sa., 28.08.2021, 09:30-16:30
  • Sa., 18.09.2021, 09:30-16:30
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Mit diesem Seminar können Sie sich optimal auf die Abschlussprüfung z. Psychosozialen Berater/in bzw. Psychologischen Berater/in vorbereiten. Es umfasst 48 Unterrichtseinheiten, in denen die folgenden prüfungsrelevanten Themen intensiv wiederholt werden:

Tag 1:
Einführung PV Kurs: Aufbau und Aufgaben; Ablauf Prüfung; Diplomarbeit: Anforderungen, Themenwahl; Literaturhinweise; Fallbeispiele: Erhebung von Vorgeschichte, psychopathologischen Symptomen, Zuordnung zu Störungsbildern mit wichtigsten neurobiologischen Grundlagen, wichtigste Psychopharmaka

Tag 2:
Beratungsmethoden: Menschenbilder, Modelle, Theorien, Interventionen, Indikationen; Ethik, Grenzen, Berufspflichten, Gesetze; Hausaufgabe: Überlegungen zu eigenem Beratungskonzept

Tag 3:
Entwicklung und Vorstellung des eigenen Beratungskonzepts, Menschenbild, Ethik, Werte, Haltung, Grenzen, Interventionen, Beratungsplanung und Durchführung anhand von Fallbeispielen, Verhalten bei Komplikationen, Selbstreflexion, Psychohygiene
Hausaufgabe: 1 externe Falldokumentation (schriftlich, Audio- oder Video-Aufzeichnung, Dauer ca. 30 Minuten)

Tag 4:
Präsentation der externen Falldokumentation; Analyse, Einsatz von psychologischem Fachwissen (z. B. über Persönlichkeit, Sozialisation, Life Events), Selbstreflexion: Übertragung und Gegenübertragung, Psychohygiene, Evaluation
Hausaufgabe: 2 externe Falldokumentationen (Audio-, Video- Aufnahmen, Dauer 30-40 Minuten)

Tag 5:
Präsentation der externen Falldokumentationen; mündliche Diskussion mit Selbstreflexion und Evaluation; evtl. Hilfestellung für die Diplomarbeit

Tag 6:
Vorstellung und Abgabe der Diplomarbeit; Vorbereitung der mündlichen Prüfung

In diesem Seminar frischen Sie Ihre Kenntnisse auf über:
• Tiefenpsychologische, Lern- und Verhaltensorientierte Verfahren
• Humanistische, Systemische sowie Lösungs- und ressourcenorientierte Verfahren, Krisenintervention
• Entspannungsverfahren
• Persönlichkeitspsychologie, Entwicklungspsychologie, Sozialpsychologie und Gruppendynamik
• Kommunikationstraining
• Klinische Psychologie
• Gesetzeskunde

und Sie üben den Umgang mit Multiple-Choice Fragen für die schriftliche Prüfung, bearbeiten Fallbeispiele aus dem Beratungsalltag zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung und erhalten viele hilfreiche Tipps von unserer erfahrenen Dozentin.

Beschreibung

Mit diesem Seminar können Sie sich optimal auf die Abschlussprüfung z. Psychosozialen Berater/in bzw. Psychologischen Berater/in vorbereiten. Es umfasst 48 Unterrichtseinheiten, in denen die folgenden prüfungsrelevanten Themen intensiv wiederholt werden:

Tag 1:
Einführung PV Kurs: Aufbau und Aufgaben; Ablauf Prüfung; Diplomarbeit: Anforderungen, Themenwahl; Literaturhinweise; Fallbeispiele: Erhebung von Vorgeschichte, psychopathologischen Symptomen, Zuordnung zu Störungsbildern mit wichtigsten neurobiologischen Grundlagen, wichtigste Psychopharmaka

Tag 2:
Beratungsmethoden: Menschenbilder, Modelle, Theorien, Interventionen, Indikationen; Ethik, Grenzen, Berufspflichten, Gesetze; Hausaufgabe: Überlegungen zu eigenem Beratungskonzept

Tag 3:
Entwicklung und Vorstellung des eigenen Beratungskonzepts, Menschenbild, Ethik, Werte, Haltung, Grenzen, Interventionen, Beratungsplanung und Durchführung anhand von Fallbeispielen, Verhalten bei Komplikationen, Selbstreflexion, Psychohygiene
Hausaufgabe: 1 externe Falldokumentation (schriftlich, Audio- oder Video-Aufzeichnung, Dauer ca. 30 Minuten)

Tag 4:
Präsentation der externen Falldokumentation; Analyse, Einsatz von psychologischem Fachwissen (z. B. über Persönlichkeit, Sozialisation, Life Events), Selbstreflexion: Übertragung und Gegenübertragung, Psychohygiene, Evaluation
Hausaufgabe: 2 externe Falldokumentationen (Audio-, Video- Aufnahmen, Dauer 30-40 Minuten)

Tag 5:
Präsentation der externen Falldokumentationen; mündliche Diskussion mit Selbstreflexion und Evaluation; evtl. Hilfestellung für die Diplomarbeit

Tag 6:
Vorstellung und Abgabe der Diplomarbeit; Vorbereitung der mündlichen Prüfung

In diesem Seminar frischen Sie Ihre Kenntnisse auf über:
• Tiefenpsychologische, Lern- und Verhaltensorientierte Verfahren
• Humanistische, Systemische sowie Lösungs- und ressourcenorientierte Verfahren, Krisenintervention
• Entspannungsverfahren
• Persönlichkeitspsychologie, Entwicklungspsychologie, Sozialpsychologie und Gruppendynamik
• Kommunikationstraining
• Klinische Psychologie
• Gesetzeskunde

und Sie üben den Umgang mit Multiple-Choice Fragen für die schriftliche Prüfung, bearbeiten Fallbeispiele aus dem Beratungsalltag zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung und erhalten viele hilfreiche Tipps von unserer erfahrenen Dozentin.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Dr. med. Maria Braun

Teilnahmegebühr
1.700,00 CHF

Veranstaltungsort
Zürich
Tel.: +41 43 960 2000

Unterrichtstermine

  • So., 24.01.2021, 09:30-16:30
  • Sa., 10.04.2021, 09:30-16:30
  • Sa., 29.05.2021, 09:30-16:30
  • So., 20.06.2021, 09:30-16:30
  • Sa., 28.08.2021, 09:30-16:30
  • Sa., 18.09.2021, 09:30-16:30

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienberatung in Zürich, Jochen Thomas berät Sie gerne telefonisch unter +41 43 960 2000, per E-Mail an zuerich@paracelsus-schulen.ch oder über das Kontaktformular .
Paracelsus Schulen Gmbh
Oerlikonerstr. 98
8057 Zürich
Modul 6: SGfB Prüfungslehrgang / Prüfungsvorbereitung z. Psychosozialen Berater/in, Psychologischen Berater/in


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 293719709224012021/Nummer: SSH7092240121

Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü