Tierheilkunde

Tierkommunikation – Teil 1 von 3


Dozent
Ulrike Grunenwald
Teilnahmegebühr
220,00 CHF
Veranstaltungsort
Kreuzlingen
Tel.: 0041-71-6700005
Unterrichtstermine
  • Fr., 23.10.2020, 10:00-19:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Tierkommunikation beschreibt die telepathische Kommunikation mit Tieren. Telepathie bedeutet, seelische Vorgänge eines anderen Wesens ohne Vermittlung der Sinnesorgane wahrzunehmen.

Wissen Sie, was Ihr Tier denkt und fühlt?
Sie als Besitzer/in können die Körpersprache Ihres Tieres lesen, aber wo hat es gesundheitliche oder psychische Probleme? Welche Wünsche hat Ihr Tier?
Mit Hilfe der Tierkommunikation lassen sich Missverständnisse zwischen Tier und Halter/in ausräumen und neues oder nicht erwünschtes Verhalten verstehen, korrigieren und/oder auflösen. Man kann also Ursachenforschung betreiben!
Das Tier kann seine Wünsche, Ängste oder Bedürfnisse äußern und eine harmonische Mensch-Tier-Beziehung entsteht. Dem Menschen und dem Tier kann dadurch viel unnötiges Leid erspart werden. Wir können unserem Tier auch bevorstehende Ereignisse, z. B. eine Operation, einen Umzug, eine Trennung ankündigen und ihm besser verständlich machen.
Der erste Tag bietet bereits Raum für vorbereitende Übungen und Kontaktaufnahme.


Das Seminar richtet sich an Tierbesitzer, Fachkundige und Interessierte.

Bitte beachten Sie auch die beiden aufbauenden Seminare zum Thema.

Beschreibung

Tierkommunikation beschreibt die telepathische Kommunikation mit Tieren. Telepathie bedeutet, seelische Vorgänge eines anderen Wesens ohne Vermittlung der Sinnesorgane wahrzunehmen.

Wissen Sie, was Ihr Tier denkt und fühlt?
Sie als Besitzer/in können die Körpersprache Ihres Tieres lesen, aber wo hat es gesundheitliche oder psychische Probleme? Welche Wünsche hat Ihr Tier?
Mit Hilfe der Tierkommunikation lassen sich Missverständnisse zwischen Tier und Halter/in ausräumen und neues oder nicht erwünschtes Verhalten verstehen, korrigieren und/oder auflösen. Man kann also Ursachenforschung betreiben!
Das Tier kann seine Wünsche, Ängste oder Bedürfnisse äußern und eine harmonische Mensch-Tier-Beziehung entsteht. Dem Menschen und dem Tier kann dadurch viel unnötiges Leid erspart werden. Wir können unserem Tier auch bevorstehende Ereignisse, z. B. eine Operation, einen Umzug, eine Trennung ankündigen und ihm besser verständlich machen.
Der erste Tag bietet bereits Raum für vorbereitende Übungen und Kontaktaufnahme.

Das Seminar richtet sich an Tierbesitzer, Fachkundige und Interessierte.

Bitte beachten Sie auch die beiden aufbauenden Seminare zum Thema.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Ulrike Grunenwald

Teilnahmegebühr
220,00 CHF

Veranstaltungsort
Kreuzlingen
Tel.: 0041-71-6700005

Unterrichtstermine

  • Fr., 23.10.2020, 10:00-19:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienberatung in Kreuzlingen, Jochen Thomas berät Sie gerne telefonisch unter 0041-71-6700005, per E-Mail an kreuzlingen@paracelsus-schulen.ch oder über das Kontaktformular .
Paracelsus Schulen GmbH
Löwenstrasse 16 im Geschäftshaus RONDO
8280 Kreuzlingen
Tierkommunikation – Teil 1 von 3


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 298752709423102020/Nummer: SSH7094231020V1

Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü