Naturheilkunde

Lymphdrainage


Dozent
HP Ralph Kress
Teilnahmegebühr
1.270,00 CHF
Veranstaltungsort
Zürich
Tel.: +41 43 960 2000
Unterrichtstermine
  • Sa., 06.02.2021, 09:00-17:00
  • So., 07.02.2021, 09:00-17:00
  • Mo., 08.02.2021, 09:00-17:00
  • Di., 09.02.2021, 09:00-17:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Lymphgefässe fungieren als Drainagesystem des Bindegewebes. Ihre Aufgabe besteht darin, die Gewebsflüssigkeit, die bei der Stoffzufuhr über die Blutgefässe in die Zellzwischenräume gelangt ist, zusammen mit den Abbauprodukten des Stoffwechsels zum venösen Teil des Blutkreislaufes zurückzuführen.

Ist ihre Transportfunktion gestört, kommt es zur Ansammlung von Schlackenstoffen im Körper und zur Bildung von Ödemen. Mit Hilfe der Lymphdrainage erfolgt die Ab- und Weiterführung der Flüssigkeit durch eine schonende, rhythmisch kreisende Massage. Die Lymphgefässe werden angeregt und der Flüssigkeitsstau kann wieder in Bewegung gebracht und behoben werden. Eine Lymphdrainage ist indiziert bei jeder Form des Ödems und kann zudem vorbeugend zur Aktivierung und Stärkung der körpereigenen Abwehr angeboten werden – ein wesentliches Thema in der heutigen Zeit der Schadstoffanreicherung in der Umwelt und unseren Nahrungsmitteln.

Für den Seminarverlauf benötigen die Teilnehmer: 2 Badetücher sowie 2 Handtücher.

Beschreibung

Lymphgefässe fungieren als Drainagesystem des Bindegewebes. Ihre Aufgabe besteht darin, die Gewebsflüssigkeit, die bei der Stoffzufuhr über die Blutgefässe in die Zellzwischenräume gelangt ist, zusammen mit den Abbauprodukten des Stoffwechsels zum venösen Teil des Blutkreislaufes zurückzuführen.

Ist ihre Transportfunktion gestört, kommt es zur Ansammlung von Schlackenstoffen im Körper und zur Bildung von Ödemen. Mit Hilfe der Lymphdrainage erfolgt die Ab- und Weiterführung der Flüssigkeit durch eine schonende, rhythmisch kreisende Massage. Die Lymphgefässe werden angeregt und der Flüssigkeitsstau kann wieder in Bewegung gebracht und behoben werden. Eine Lymphdrainage ist indiziert bei jeder Form des Ödems und kann zudem vorbeugend zur Aktivierung und Stärkung der körpereigenen Abwehr angeboten werden – ein wesentliches Thema in der heutigen Zeit der Schadstoffanreicherung in der Umwelt und unseren Nahrungsmitteln.

Für den Seminarverlauf benötigen die Teilnehmer: 2 Badetücher sowie 2 Handtücher.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

HP Ralph Kress

Teilnahmegebühr
1.270,00 CHF

Veranstaltungsort
Zürich
Tel.: +41 43 960 2000

Unterrichtstermine

  • Sa., 06.02.2021, 09:00-17:00
  • So., 07.02.2021, 09:00-17:00
  • Mo., 08.02.2021, 09:00-17:00
  • Di., 09.02.2021, 09:00-17:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienberatung in Zürich, Frau Frauke Albert berät Sie gerne telefonisch unter +41 43 960 2000, per E-Mail an zuerich@paracelsus-schulen.ch oder über das Kontaktformular .
Paracelsus Schulen Gmbh
Oerlikonerstr. 98
8057 Zürich
Lymphdrainage


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 302184709206022021/Nummer: SSH7092060221

Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü