Management

Praxisgründung – der Weg in die selbstständige Tätigkeit


Dozent
Friedhelm Sommerland
Teilnahmegebühr
390,00 EUR

Veranstaltungsort
Berlin
Tel.: 030-89 09 21 93
Unterrichtstermine
  • Fr., 12.11.2021, 10:00-18:00
  • Sa., 13.11.2021, 10:00-18:00
  • So., 14.11.2021, 10:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Noch immer wagen viele Gründer den Schritt in die Unternehmensgründung, ohne sich professionell vorbereitet zu haben. Dabei sagen die Statistiken führender Wirtschaftsverbände klar aus, dass Gründer, die sich nicht nur fachlich, sondern auch unternehmerisch intensiv vorbereiten, deutlich größere Chancen haben, sich erfolgreich zu etablieren.
Gerade in einem schwierigen Marktumfeld ist es wichtig zu wissen, welche Schritte sinnvoll und notwendig sind, um sich von den zahlreichen Mitbewerbern erfolgreich abzugrenzen.
In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie sich als Unternehmer/in positionieren, Ihre Geschäftsidee formulieren und vermarkten, welchen Zweck Marktanalysen haben, wie Sie diese in Ihr Gründungskonzept einfließen lassen, um ein Alleinstellungsmerkmal zu entwickeln. Außerdem erfahren Sie, wozu ein Businessplan dient und wie Sie ihn schreiben, welche rechtlichen Fragen zu klären sind.
Seminarinhalt:
- Geschäftsidee: Wie formuliere ich meine Gründungsidee? Was ist meine Motivation, welchen Werten folge ich?
- Gründerperson: Was zeichnet eine Unternehmerpersönlichkeit aus? Welche Qualifikationen bringe ich mit?
- Konkurrenz- u. Marktanalyse: Wer sind meine Wettbewerber? Wie treten diese am Markt auf? Wie kann ich mir deren Wissen zu Nutze machen? Welche Trends/Marktbedürfnisse gibt es?
- Zielgruppendefinition: An wen richte ich mich mit meinem Angebot? Welches Problem hat mein Patient und wie kann ich ihm helfen, es zu lösen? Welches Ziel haben Kundenbefragungen?
- Dienstleistungsangebot: Was ist das Besondere an meinem Angebot? Alleinstellungsmerkmal? Wie schütze ich meine Ideen, mein Logo etc.? Wie kommuniziere ich mein Dienstleistungsangebot, mit welchen Medien?
- Was ist ein Businessplan? Was nutzt er mir und wie erstelle ich ihn?
- Was ist der Unterschied zwischen Umsatz, Ertrag, Rentabilität? Welche Rolle spielt Liquidität?
- Wie unterstützt mich die Arbeitsagentur o. das Jobcenter? Welche Rolle spielen die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) u. die Investitionsbank Berlin (IBB)?
- Welche rechtlichen Fragen sind zu beachten? Welche Unternehmensform sollte ich wählen? Welche Genehmigungen, Zulassungen, Versicherungen benötige ich?

Noch immer wagen viele Gründer den Schritt in die Unternehmensgründung, ohne sich professionell vorbereitet zu haben. Dabei sagen die Statistiken führender Wirtschaftsverbände klar aus, dass Gründer, die sich nicht nur fachlich, sondern auch unternehmerisch intensiv vorbereiten, deutlich größere Chancen haben, sich erfolgreich zu etablieren.
Gerade in einem schwierigen Marktumfeld ist es wichtig zu wissen, welche Schritte sinnvoll und notwendig sind, um sich von den zahlreichen Mitbewerbern erfolgreich abzugrenzen.
In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie sich als Unternehmer/in positionieren, Ihre Geschäftsidee formulieren und vermarkten, welchen Zweck Marktanalysen haben, wie Sie diese in Ihr Gründungskonzept einfließen lassen, um ein Alleinstellungsmerkmal zu entwickeln. Außerdem erfahren Sie, wozu ein Businessplan dient und wie Sie ihn schreiben, welche rechtlichen Fragen zu klären sind.
Seminarinhalt:
- Geschäftsidee: Wie formuliere ich meine Gründungsidee? Was ist meine Motivation, welchen Werten folge ich?
- Gründerperson: Was zeichnet eine Unternehmerpersönlichkeit aus? Welche Qualifikationen bringe ich mit?
- Konkurrenz- u. Marktanalyse: Wer sind meine Wettbewerber? Wie treten diese am Markt auf? Wie kann ich mir deren Wissen zu Nutze machen? Welche Trends/Marktbedürfnisse gibt es?
- Zielgruppendefinition: An wen richte ich mich mit meinem Angebot? Welches Problem hat mein Patient und wie kann ich ihm helfen, es zu lösen? Welches Ziel haben Kundenbefragungen?
- Dienstleistungsangebot: Was ist das Besondere an meinem Angebot? Alleinstellungsmerkmal? Wie schütze ich meine Ideen, mein Logo etc.? Wie kommuniziere ich mein Dienstleistungsangebot, mit welchen Medien?
- Was ist ein Businessplan? Was nutzt er mir und wie erstelle ich ihn?
- Was ist der Unterschied zwischen Umsatz, Ertrag, Rentabilität? Welche Rolle spielt Liquidität?
- Wie unterstützt mich die Arbeitsagentur o. das Jobcenter? Welche Rolle spielen die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) u. die Investitionsbank Berlin (IBB)?
- Welche rechtlichen Fragen sind zu beachten? Welche Unternehmensform sollte ich wählen? Welche Genehmigungen, Zulassungen, Versicherungen benötige ich?

Dozent

Friedhelm Sommerland

Teilnahmegebühr
390,00 EUR

Veranstaltungsort
Berlin
Tel.: 030-89 09 21 93

Unterrichtstermine

  • Fr., 12.11.2021, 10:00-18:00
  • Sa., 13.11.2021, 10:00-18:00
  • So., 14.11.2021, 10:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Berlin, Frau Cornelia Voigtmann berät Sie gerne telefonisch unter 030-89 09 21 93, per E-Mail an berlin@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Hallerstraße 3-6
10587 Berlin
Praxisgründung – der Weg in die selbstständige Tätigkeit


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3028481012112021/Nummer: SSB10121121

.seminar_beschreibung a { text-decoration: underline; }
Management

Praxisgründung – der Weg in die selbstständige Tätigkeit


Dozent
Friedhelm Sommerland
Teilnahmegebühr
390,00 EUR

Veranstaltungsort
Berlin
Tel.: 030-89 09 21 93
Unterrichtstermine
  • Fr., 12.11.2021, 10:00-18:00
  • Sa., 13.11.2021, 10:00-18:00
  • So., 14.11.2021, 10:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Noch immer wagen viele Gründer den Schritt in die Unternehmensgründung, ohne sich professionell vorbereitet zu haben. Dabei sagen die Statistiken führender Wirtschaftsverbände klar aus, dass Gründer, die sich nicht nur fachlich, sondern auch unternehmerisch intensiv vorbereiten, deutlich größere Chancen haben, sich erfolgreich zu etablieren.
Gerade in einem schwierigen Marktumfeld ist es wichtig zu wissen, welche Schritte sinnvoll und notwendig sind, um sich von den zahlreichen Mitbewerbern erfolgreich abzugrenzen.
In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie sich als Unternehmer/in positionieren, Ihre Geschäftsidee formulieren und vermarkten, welchen Zweck Marktanalysen haben, wie Sie diese in Ihr Gründungskonzept einfließen lassen, um ein Alleinstellungsmerkmal zu entwickeln. Außerdem erfahren Sie, wozu ein Businessplan dient und wie Sie ihn schreiben, welche rechtlichen Fragen zu klären sind.
Seminarinhalt:
- Geschäftsidee: Wie formuliere ich meine Gründungsidee? Was ist meine Motivation, welchen Werten folge ich?
- Gründerperson: Was zeichnet eine Unternehmerpersönlichkeit aus? Welche Qualifikationen bringe ich mit?
- Konkurrenz- u. Marktanalyse: Wer sind meine Wettbewerber? Wie treten diese am Markt auf? Wie kann ich mir deren Wissen zu Nutze machen? Welche Trends/Marktbedürfnisse gibt es?
- Zielgruppendefinition: An wen richte ich mich mit meinem Angebot? Welches Problem hat mein Patient und wie kann ich ihm helfen, es zu lösen? Welches Ziel haben Kundenbefragungen?
- Dienstleistungsangebot: Was ist das Besondere an meinem Angebot? Alleinstellungsmerkmal? Wie schütze ich meine Ideen, mein Logo etc.? Wie kommuniziere ich mein Dienstleistungsangebot, mit welchen Medien?
- Was ist ein Businessplan? Was nutzt er mir und wie erstelle ich ihn?
- Was ist der Unterschied zwischen Umsatz, Ertrag, Rentabilität? Welche Rolle spielt Liquidität?
- Wie unterstützt mich die Arbeitsagentur o. das Jobcenter? Welche Rolle spielen die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) u. die Investitionsbank Berlin (IBB)?
- Welche rechtlichen Fragen sind zu beachten? Welche Unternehmensform sollte ich wählen? Welche Genehmigungen, Zulassungen, Versicherungen benötige ich?

Noch immer wagen viele Gründer den Schritt in die Unternehmensgründung, ohne sich professionell vorbereitet zu haben. Dabei sagen die Statistiken führender Wirtschaftsverbände klar aus, dass Gründer, die sich nicht nur fachlich, sondern auch unternehmerisch intensiv vorbereiten, deutlich größere Chancen haben, sich erfolgreich zu etablieren.
Gerade in einem schwierigen Marktumfeld ist es wichtig zu wissen, welche Schritte sinnvoll und notwendig sind, um sich von den zahlreichen Mitbewerbern erfolgreich abzugrenzen.
In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie sich als Unternehmer/in positionieren, Ihre Geschäftsidee formulieren und vermarkten, welchen Zweck Marktanalysen haben, wie Sie diese in Ihr Gründungskonzept einfließen lassen, um ein Alleinstellungsmerkmal zu entwickeln. Außerdem erfahren Sie, wozu ein Businessplan dient und wie Sie ihn schreiben, welche rechtlichen Fragen zu klären sind.
Seminarinhalt:
- Geschäftsidee: Wie formuliere ich meine Gründungsidee? Was ist meine Motivation, welchen Werten folge ich?
- Gründerperson: Was zeichnet eine Unternehmerpersönlichkeit aus? Welche Qualifikationen bringe ich mit?
- Konkurrenz- u. Marktanalyse: Wer sind meine Wettbewerber? Wie treten diese am Markt auf? Wie kann ich mir deren Wissen zu Nutze machen? Welche Trends/Marktbedürfnisse gibt es?
- Zielgruppendefinition: An wen richte ich mich mit meinem Angebot? Welches Problem hat mein Patient und wie kann ich ihm helfen, es zu lösen? Welches Ziel haben Kundenbefragungen?
- Dienstleistungsangebot: Was ist das Besondere an meinem Angebot? Alleinstellungsmerkmal? Wie schütze ich meine Ideen, mein Logo etc.? Wie kommuniziere ich mein Dienstleistungsangebot, mit welchen Medien?
- Was ist ein Businessplan? Was nutzt er mir und wie erstelle ich ihn?
- Was ist der Unterschied zwischen Umsatz, Ertrag, Rentabilität? Welche Rolle spielt Liquidität?
- Wie unterstützt mich die Arbeitsagentur o. das Jobcenter? Welche Rolle spielen die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) u. die Investitionsbank Berlin (IBB)?
- Welche rechtlichen Fragen sind zu beachten? Welche Unternehmensform sollte ich wählen? Welche Genehmigungen, Zulassungen, Versicherungen benötige ich?

Dozent

Friedhelm Sommerland

Teilnahmegebühr
390,00 EUR

Veranstaltungsort
Berlin
Tel.: 030-89 09 21 93

Unterrichtstermine

  • Fr., 12.11.2021, 10:00-18:00
  • Sa., 13.11.2021, 10:00-18:00
  • So., 14.11.2021, 10:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Berlin, Frau Cornelia Voigtmann berät Sie gerne telefonisch unter 030-89 09 21 93, per E-Mail an berlin@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Hallerstraße 3-6
10587 Berlin
Praxisgründung – der Weg in die selbstständige Tätigkeit


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3028481012112021/Nummer: SSB10121121

Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü