Psychotherapie

Online-Seminar: Entspannungstechniken für stürmische Zeiten – Anforderungen mit mehr Ruhe und Gelassenheit begegnen


Dozent
Sina von Bergen
Teilnahmegebühr
55,00 EUR
Unterrichtstermine
  • Di., 16.02.2021, 18:00-21:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Ein regelmäßig wiederkehrender Rhythmus von Anspannung und Entspannung ist kennzeichnend für das menschliche Leben, die Gesundheit und das Wohlbefinden.
Ein Übermaß an Stress, Belastungen sowie Anforderungen kann dazu führen, dass dieser Rhythmus aus dem Gleichgewicht gerät, was in der Folge zu ernsthaften körperlichen sowie psychischen Krankheitsbildern führen kann.

Das Bedürfnis nach Entspannung nimmt aufgrund der gestiegenen Lebens- und Arbeitsbelastungen in den vergangenen Jahren kontinuierlich zu.
Gerade heutzutage begegnen uns tägliche neue Herausforderung, die von uns angegangen und bewältigt werden wollen, ob eine Krise, das Homeoffice oder individuelle Veränderungen im Leben.

Auszug aus den Inhalten:
- Was ist Entspannung?
- Entspannung aber wie?
- Auswirkungen von Entspannung auf Körper, Geist und Seele
- Entspannung vs. Stress
- Entspannung als Ressource
- Entspannungstechniken für die alltägliche Anwendung

Lernen Sie in diesem Einführungsseminar verschiedene Entspannungstechniken und -methoden sowie deren Bedeutung, Anwendungsmöglichkeiten und positive Auswirkungen auf zahlreiche körperliche sowie psychische Beschwerdebilder kennen.
Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, die vorgestellten Entspannungstechniken in Ihren individuellen Alltag zu integrieren und sicher anzuwenden.

Das Seminar richtet sich alle therapeutisch Tätigen und am Thema Interessierten.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderliche.

Beschreibung

Ein regelmäßig wiederkehrender Rhythmus von Anspannung und Entspannung ist kennzeichnend für das menschliche Leben, die Gesundheit und das Wohlbefinden.
Ein Übermaß an Stress, Belastungen sowie Anforderungen kann dazu führen, dass dieser Rhythmus aus dem Gleichgewicht gerät, was in der Folge zu ernsthaften körperlichen sowie psychischen Krankheitsbildern führen kann.

Das Bedürfnis nach Entspannung nimmt aufgrund der gestiegenen Lebens- und Arbeitsbelastungen in den vergangenen Jahren kontinuierlich zu.
Gerade heutzutage begegnen uns tägliche neue Herausforderung, die von uns angegangen und bewältigt werden wollen, ob eine Krise, das Homeoffice oder individuelle Veränderungen im Leben.

Auszug aus den Inhalten:
- Was ist Entspannung?
- Entspannung aber wie?
- Auswirkungen von Entspannung auf Körper, Geist und Seele
- Entspannung vs. Stress
- Entspannung als Ressource
- Entspannungstechniken für die alltägliche Anwendung

Lernen Sie in diesem Einführungsseminar verschiedene Entspannungstechniken und -methoden sowie deren Bedeutung, Anwendungsmöglichkeiten und positive Auswirkungen auf zahlreiche körperliche sowie psychische Beschwerdebilder kennen.
Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, die vorgestellten Entspannungstechniken in Ihren individuellen Alltag zu integrieren und sicher anzuwenden.

Das Seminar richtet sich alle therapeutisch Tätigen und am Thema Interessierten.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderliche.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Sina von Bergen

Teilnahmegebühr
55,00 EUR

Veranstaltungsort
SeminarOrt Mannheim (Buchung über Zürich)
Tel.: +41 43 960 2000

Unterrichtstermine

  • Di., 16.02.2021, 18:00-21:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Zürich, Jochen Thomas berät Sie gerne telefonisch unter +41 43 960 2000, per E-Mail an zuerich@paracelsus-schulen.ch oder über das Kontaktformular .
Paracelsus Schulen Gmbh
Oerlikonerstr. 98
8057 Zürich
Online-Seminar: Entspannungstechniken für stürmische Zeiten – Anforderungen mit mehr Ruhe und Gelassenheit begegnen


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 309804709216022021/Nummer: SSH68160221WEB

Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü