Naturheilkunde

Medizinisches Tapen – Kompaktkurs


Dozent
Heike Sabine Kopietz
Teilnahmegebühr
250,00 EUR

Veranstaltungsort
Nürnberg
Tel.: 0911- 279 69 26
Unterrichtstermine
  • Fr., 14.10.2022, 09:00-17:00
  • Sa., 15.10.2022, 09:00-17:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Ursprünglich aus den USA kommend und in Japan bekannt, wird das Tapen ein immer größerer Teil der Betreuung im Profisport. Aber auch außerhalb des Sportbereiches wird diese Methode mit großem Erfolg zur Unterstützung bei akuten oder chronischen Beschwerden des Bewegungsapparates und zur Schmerztherapie eingesetzt.

Taping ist keine hochkomplizierte Wissenschaft, sondern sehr einfach zu erlernen.
Im Kompaktkurs (bestehend aus einem Tag Grundkurs und einem Aufbaukurs) werden entsprechende Anlagetechniken für die häufigsten Erkrankungen und Anforderungen erlernt und ausprobiert sowie die Wirkung selbst erfahren. Sie erlernen alles Wesentliche, um nach diesem Kompaktkurs die häufigsten Krankheitsbilder sofort selbstständig behandeln zu können.

In dieser Fortbildung erlernen Sie, wie Sie erfolgreich Tapes anlegen, um Bewegungsabläufe zu verbessern und zu korrigieren, um dadurch eine Verbesserung der Muskelfunktionen und eine Gelenksunterstützung bewirken. Die gelehrten Techniken helfen Ihnen, das Lymphsystem gezielt zu aktivieren und körpereigene Selbstheilungskräfte zu mobilisieren. Die Taping-Technik ist nahezu nebenwirkungsfrei und vielfältig einsetzbar.

Dieses Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, nach Erlernen der Theorie, durch viel praktisches Üben, die Techniken des Tapings sicher anwenden zu können.

Es richtet sich an Heilpraktiker(-anwärter), Physiotherapeuten oder interessierte Ärzte. Andere am Thema interessierte Personen, mit entsprechenden Grundkenntnissen der Anatomie/Physiologie, sind ebenfalls herzlich willkommen.

Es empfiehlt sich, bequeme Kleidung zu tragen.

Ursprünglich aus den USA kommend und in Japan bekannt, wird das Tapen ein immer größerer Teil der Betreuung im Profisport. Aber auch außerhalb des Sportbereiches wird diese Methode mit großem Erfolg zur Unterstützung bei akuten oder chronischen Beschwerden des Bewegungsapparates und zur Schmerztherapie eingesetzt.

Taping ist keine hochkomplizierte Wissenschaft, sondern sehr einfach zu erlernen.
Im Kompaktkurs (bestehend aus einem Tag Grundkurs und einem Aufbaukurs) werden entsprechende Anlagetechniken für die häufigsten Erkrankungen und Anforderungen erlernt und ausprobiert sowie die Wirkung selbst erfahren. Sie erlernen alles Wesentliche, um nach diesem Kompaktkurs die häufigsten Krankheitsbilder sofort selbstständig behandeln zu können.

In dieser Fortbildung erlernen Sie, wie Sie erfolgreich Tapes anlegen, um Bewegungsabläufe zu verbessern und zu korrigieren, um dadurch eine Verbesserung der Muskelfunktionen und eine Gelenksunterstützung bewirken. Die gelehrten Techniken helfen Ihnen, das Lymphsystem gezielt zu aktivieren und körpereigene Selbstheilungskräfte zu mobilisieren. Die Taping-Technik ist nahezu nebenwirkungsfrei und vielfältig einsetzbar.

Dieses Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, nach Erlernen der Theorie, durch viel praktisches Üben, die Techniken des Tapings sicher anwenden zu können.

Es richtet sich an Heilpraktiker(-anwärter), Physiotherapeuten oder interessierte Ärzte. Andere am Thema interessierte Personen, mit entsprechenden Grundkenntnissen der Anatomie/Physiologie, sind ebenfalls herzlich willkommen.

Es empfiehlt sich, bequeme Kleidung zu tragen.

Dozent

Heike Sabine Kopietz

Teilnahmegebühr
250,00 EUR

Veranstaltungsort
Nürnberg
Tel.: 0911- 279 69 26

Unterrichtstermine

  • Fr., 14.10.2022, 09:00-17:00
  • Sa., 15.10.2022, 09:00-17:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Nürnberg, Frau Silke Anne Böhm berät Sie gerne telefonisch unter 0911- 279 69 26, per E-Mail an nuernberg@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Rothenburger Str. 5
90443 Nürnberg
Medizinisches Tapen – Kompaktkurs


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3225778514102022/Nummer: SSH85141022

.seminar_beschreibung a { text-decoration: underline; }
Naturheilkunde

Medizinisches Tapen – Kompaktkurs


Dozent
Heike Sabine Kopietz
Teilnahmegebühr
250,00 EUR

Veranstaltungsort
Nürnberg
Tel.: 0911- 279 69 26
Unterrichtstermine
  • Fr., 14.10.2022, 09:00-17:00
  • Sa., 15.10.2022, 09:00-17:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Ursprünglich aus den USA kommend und in Japan bekannt, wird das Tapen ein immer größerer Teil der Betreuung im Profisport. Aber auch außerhalb des Sportbereiches wird diese Methode mit großem Erfolg zur Unterstützung bei akuten oder chronischen Beschwerden des Bewegungsapparates und zur Schmerztherapie eingesetzt.

Taping ist keine hochkomplizierte Wissenschaft, sondern sehr einfach zu erlernen.
Im Kompaktkurs (bestehend aus einem Tag Grundkurs und einem Aufbaukurs) werden entsprechende Anlagetechniken für die häufigsten Erkrankungen und Anforderungen erlernt und ausprobiert sowie die Wirkung selbst erfahren. Sie erlernen alles Wesentliche, um nach diesem Kompaktkurs die häufigsten Krankheitsbilder sofort selbstständig behandeln zu können.

In dieser Fortbildung erlernen Sie, wie Sie erfolgreich Tapes anlegen, um Bewegungsabläufe zu verbessern und zu korrigieren, um dadurch eine Verbesserung der Muskelfunktionen und eine Gelenksunterstützung bewirken. Die gelehrten Techniken helfen Ihnen, das Lymphsystem gezielt zu aktivieren und körpereigene Selbstheilungskräfte zu mobilisieren. Die Taping-Technik ist nahezu nebenwirkungsfrei und vielfältig einsetzbar.

Dieses Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, nach Erlernen der Theorie, durch viel praktisches Üben, die Techniken des Tapings sicher anwenden zu können.

Es richtet sich an Heilpraktiker(-anwärter), Physiotherapeuten oder interessierte Ärzte. Andere am Thema interessierte Personen, mit entsprechenden Grundkenntnissen der Anatomie/Physiologie, sind ebenfalls herzlich willkommen.

Es empfiehlt sich, bequeme Kleidung zu tragen.

Ursprünglich aus den USA kommend und in Japan bekannt, wird das Tapen ein immer größerer Teil der Betreuung im Profisport. Aber auch außerhalb des Sportbereiches wird diese Methode mit großem Erfolg zur Unterstützung bei akuten oder chronischen Beschwerden des Bewegungsapparates und zur Schmerztherapie eingesetzt.

Taping ist keine hochkomplizierte Wissenschaft, sondern sehr einfach zu erlernen.
Im Kompaktkurs (bestehend aus einem Tag Grundkurs und einem Aufbaukurs) werden entsprechende Anlagetechniken für die häufigsten Erkrankungen und Anforderungen erlernt und ausprobiert sowie die Wirkung selbst erfahren. Sie erlernen alles Wesentliche, um nach diesem Kompaktkurs die häufigsten Krankheitsbilder sofort selbstständig behandeln zu können.

In dieser Fortbildung erlernen Sie, wie Sie erfolgreich Tapes anlegen, um Bewegungsabläufe zu verbessern und zu korrigieren, um dadurch eine Verbesserung der Muskelfunktionen und eine Gelenksunterstützung bewirken. Die gelehrten Techniken helfen Ihnen, das Lymphsystem gezielt zu aktivieren und körpereigene Selbstheilungskräfte zu mobilisieren. Die Taping-Technik ist nahezu nebenwirkungsfrei und vielfältig einsetzbar.

Dieses Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, nach Erlernen der Theorie, durch viel praktisches Üben, die Techniken des Tapings sicher anwenden zu können.

Es richtet sich an Heilpraktiker(-anwärter), Physiotherapeuten oder interessierte Ärzte. Andere am Thema interessierte Personen, mit entsprechenden Grundkenntnissen der Anatomie/Physiologie, sind ebenfalls herzlich willkommen.

Es empfiehlt sich, bequeme Kleidung zu tragen.

Dozent

Heike Sabine Kopietz

Teilnahmegebühr
250,00 EUR

Veranstaltungsort
Nürnberg
Tel.: 0911- 279 69 26

Unterrichtstermine

  • Fr., 14.10.2022, 09:00-17:00
  • Sa., 15.10.2022, 09:00-17:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Nürnberg, Frau Silke Anne Böhm berät Sie gerne telefonisch unter 0911- 279 69 26, per E-Mail an nuernberg@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Rothenburger Str. 5
90443 Nürnberg
Medizinisches Tapen – Kompaktkurs


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3225778514102022/Nummer: SSH85141022

Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü