Beauty- und Wellness

Ayurveda- Massage


Dozent
HP Psy Gabriele Messer
Teilnahmegebühr
540,00 EUR

Veranstaltungsort
Mannheim
Tel.: 0621-418 32 32
Unterrichtstermine
  • Sa., 30.07.2022, 10:00-18:00
  • So., 31.07.2022, 10:00-18:00
  • Sa., 20.08.2022, 10:00-18:00
  • So., 21.08.2022, 10:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Ayurveda bezeichnet das älteste überlieferte Gesundheitssystem der Welt, welches seinen Ursprung vor mindestens 5000 Jahren in der vedischen Hochkultur Altindiens hat.
Im 6. Jahrhundert v. Christus waren indische Ärzte bereits imstande, die menschliche Anatomie aufzuzeigen.
Aus Sicht der Veden wurde der Begriff Gesundheit als dauerhafter Zustand inneren Glücks zwischen Seele, Sinnen und Geist definiert.

Nach der ayurvedischen Lebenslehre existieren im menschlichen Körper die drei Lebensenergien Vata, Pitta und Kapha - die sogenannten Doshas. Von der Balance dieser drei Lebensenergien soll die Gesundheit jedes einzelnen abhängen.

Im Bereich Wellness gewinnen die ayurvedischen Ölmassagen und Anwendungen immer an Beliebtheit.
Sie dienen in erster Linie zum Ausgleich von Stress und schenken dem Körper Wohlbefinden und Entspannung.

Mukabhyanga: Ayurvdische Kopf- und Gesichtsmassage

• Wirkungsweise der Mukabhyanga,
• Aufbau und Ablauf der Massage
• Grifftechniken der Mukabhyanga
• Marmapunkte am Kopf und im Gesichtsbereich
• Praktische Übung der ayurvedischen Kopf- und Gesichtsmassage
• Indikationen und Kontraindikationen
• Ayurvedische Hauttypbestimmung
• Natürlich hergestellte, ayurvedische Gesichtsmasken (Lepas)
• Durchführung einer ayurvedischen Gesichtsbehandlung (Mukabhyanga Lepa)

Padabhyanga Fussmassage

• Wirkungsweise der Padabhyanga
• Spezielle Marmapunkte des Fußes
• Indikationen und Kontraindikationen
• Herstellung eines Massagebalsams
• Aufbau und Ablauf der Massage
• Grifftechniken der Padabhyanga
• Praktische Übung der Padabhyanga

Ayurveda bezeichnet das älteste überlieferte Gesundheitssystem der Welt, welches seinen Ursprung vor mindestens 5000 Jahren in der vedischen Hochkultur Altindiens hat.
Im 6. Jahrhundert v. Christus waren indische Ärzte bereits imstande, die menschliche Anatomie aufzuzeigen.
Aus Sicht der Veden wurde der Begriff Gesundheit als dauerhafter Zustand inneren Glücks zwischen Seele, Sinnen und Geist definiert.

Nach der ayurvedischen Lebenslehre existieren im menschlichen Körper die drei Lebensenergien Vata, Pitta und Kapha - die sogenannten Doshas. Von der Balance dieser drei Lebensenergien soll die Gesundheit jedes einzelnen abhängen.

Im Bereich Wellness gewinnen die ayurvedischen Ölmassagen und Anwendungen immer an Beliebtheit.
Sie dienen in erster Linie zum Ausgleich von Stress und schenken dem Körper Wohlbefinden und Entspannung.

Mukabhyanga: Ayurvdische Kopf- und Gesichtsmassage

• Wirkungsweise der Mukabhyanga,
• Aufbau und Ablauf der Massage
• Grifftechniken der Mukabhyanga
• Marmapunkte am Kopf und im Gesichtsbereich
• Praktische Übung der ayurvedischen Kopf- und Gesichtsmassage
• Indikationen und Kontraindikationen
• Ayurvedische Hauttypbestimmung
• Natürlich hergestellte, ayurvedische Gesichtsmasken (Lepas)
• Durchführung einer ayurvedischen Gesichtsbehandlung (Mukabhyanga Lepa)

Padabhyanga Fussmassage

• Wirkungsweise der Padabhyanga
• Spezielle Marmapunkte des Fußes
• Indikationen und Kontraindikationen
• Herstellung eines Massagebalsams
• Aufbau und Ablauf der Massage
• Grifftechniken der Padabhyanga
• Praktische Übung der Padabhyanga

Dozent

HP Psy Gabriele Messer

Teilnahmegebühr
540,00 EUR

Veranstaltungsort
Mannheim
Tel.: 0621-418 32 32

Unterrichtstermine

  • Sa., 30.07.2022, 10:00-18:00
  • So., 31.07.2022, 10:00-18:00
  • Sa., 20.08.2022, 10:00-18:00
  • So., 21.08.2022, 10:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Mannheim, Frau Petra Barbara Freifrau von Wangenheim berät Sie gerne telefonisch unter 0621-418 32 32, per E-Mail an mannheim@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Kaiserring 2-6
68161 Mannheim
Ayurveda- Massage


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3337736830072022/Nummer: SSA68040622V3

.seminar_beschreibung a { text-decoration: underline; }
Beauty- und Wellness

Ayurveda- Massage


Dozent
HP Psy Gabriele Messer
Teilnahmegebühr
540,00 EUR

Veranstaltungsort
Mannheim
Tel.: 0621-418 32 32
Unterrichtstermine
  • Sa., 30.07.2022, 10:00-18:00
  • So., 31.07.2022, 10:00-18:00
  • Sa., 20.08.2022, 10:00-18:00
  • So., 21.08.2022, 10:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Ayurveda bezeichnet das älteste überlieferte Gesundheitssystem der Welt, welches seinen Ursprung vor mindestens 5000 Jahren in der vedischen Hochkultur Altindiens hat.
Im 6. Jahrhundert v. Christus waren indische Ärzte bereits imstande, die menschliche Anatomie aufzuzeigen.
Aus Sicht der Veden wurde der Begriff Gesundheit als dauerhafter Zustand inneren Glücks zwischen Seele, Sinnen und Geist definiert.

Nach der ayurvedischen Lebenslehre existieren im menschlichen Körper die drei Lebensenergien Vata, Pitta und Kapha - die sogenannten Doshas. Von der Balance dieser drei Lebensenergien soll die Gesundheit jedes einzelnen abhängen.

Im Bereich Wellness gewinnen die ayurvedischen Ölmassagen und Anwendungen immer an Beliebtheit.
Sie dienen in erster Linie zum Ausgleich von Stress und schenken dem Körper Wohlbefinden und Entspannung.

Mukabhyanga: Ayurvdische Kopf- und Gesichtsmassage

• Wirkungsweise der Mukabhyanga,
• Aufbau und Ablauf der Massage
• Grifftechniken der Mukabhyanga
• Marmapunkte am Kopf und im Gesichtsbereich
• Praktische Übung der ayurvedischen Kopf- und Gesichtsmassage
• Indikationen und Kontraindikationen
• Ayurvedische Hauttypbestimmung
• Natürlich hergestellte, ayurvedische Gesichtsmasken (Lepas)
• Durchführung einer ayurvedischen Gesichtsbehandlung (Mukabhyanga Lepa)

Padabhyanga Fussmassage

• Wirkungsweise der Padabhyanga
• Spezielle Marmapunkte des Fußes
• Indikationen und Kontraindikationen
• Herstellung eines Massagebalsams
• Aufbau und Ablauf der Massage
• Grifftechniken der Padabhyanga
• Praktische Übung der Padabhyanga

Ayurveda bezeichnet das älteste überlieferte Gesundheitssystem der Welt, welches seinen Ursprung vor mindestens 5000 Jahren in der vedischen Hochkultur Altindiens hat.
Im 6. Jahrhundert v. Christus waren indische Ärzte bereits imstande, die menschliche Anatomie aufzuzeigen.
Aus Sicht der Veden wurde der Begriff Gesundheit als dauerhafter Zustand inneren Glücks zwischen Seele, Sinnen und Geist definiert.

Nach der ayurvedischen Lebenslehre existieren im menschlichen Körper die drei Lebensenergien Vata, Pitta und Kapha - die sogenannten Doshas. Von der Balance dieser drei Lebensenergien soll die Gesundheit jedes einzelnen abhängen.

Im Bereich Wellness gewinnen die ayurvedischen Ölmassagen und Anwendungen immer an Beliebtheit.
Sie dienen in erster Linie zum Ausgleich von Stress und schenken dem Körper Wohlbefinden und Entspannung.

Mukabhyanga: Ayurvdische Kopf- und Gesichtsmassage

• Wirkungsweise der Mukabhyanga,
• Aufbau und Ablauf der Massage
• Grifftechniken der Mukabhyanga
• Marmapunkte am Kopf und im Gesichtsbereich
• Praktische Übung der ayurvedischen Kopf- und Gesichtsmassage
• Indikationen und Kontraindikationen
• Ayurvedische Hauttypbestimmung
• Natürlich hergestellte, ayurvedische Gesichtsmasken (Lepas)
• Durchführung einer ayurvedischen Gesichtsbehandlung (Mukabhyanga Lepa)

Padabhyanga Fussmassage

• Wirkungsweise der Padabhyanga
• Spezielle Marmapunkte des Fußes
• Indikationen und Kontraindikationen
• Herstellung eines Massagebalsams
• Aufbau und Ablauf der Massage
• Grifftechniken der Padabhyanga
• Praktische Übung der Padabhyanga

Dozent

HP Psy Gabriele Messer

Teilnahmegebühr
540,00 EUR

Veranstaltungsort
Mannheim
Tel.: 0621-418 32 32

Unterrichtstermine

  • Sa., 30.07.2022, 10:00-18:00
  • So., 31.07.2022, 10:00-18:00
  • Sa., 20.08.2022, 10:00-18:00
  • So., 21.08.2022, 10:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Mannheim, Frau Petra Barbara Freifrau von Wangenheim berät Sie gerne telefonisch unter 0621-418 32 32, per E-Mail an mannheim@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Kaiserring 2-6
68161 Mannheim
Ayurveda- Massage


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3337736830072022/Nummer: SSA68040622V3

Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü