Naturheilkunde

Aromatherapie – Grundlagen (Methode 11)


Dozent
Dipl. HP TEN Jacqueline Göldi
Teilnahmegebühr
1.100,00 CHF
Veranstaltungsort
Zürich
Tel.: +41 43 960 2000
Unterrichtstermine
  • Mo., 02.11.2020, 09:00-16:30
  • Mo., 09.11.2020, 09:00-16:30
  • Mo., 16.11.2020, 09:00-16:30
  • Mo., 23.11.2020, 09:00-16:30
  • Mo., 30.11.2020, 09:00-16:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Ätherische Öle sind stark duftende, leicht verdampfende Pflanzenextrakte. Ihre Molekularstruktur lässt sie über Haut, Schleimhaut, Atemluft oder innerliche Einnahme leicht in Blutkreislauf und Gewebe gelangen, mit mannigfaltigen Wirkungen, die seit Jahrhunderten eingesetzt werden.
Die moderne Aromatherapie nutzt Aromalampen, Inhalationen, Kompressen, Bäder und Massagen besonders erfolgreich, in der naturheilkundlichen oder psychologischen Praxis und immer mehr auch in Pflegeheimen und Krankenhäusern.

Lehrinhalt:
- Monographien zu den wichtigsten ätherischen Ölen
- Verschiedene Hydrolate
- Steckbrief verschiedener medizinisch/kosmetischer fetter Öle jeweils mit Botanik, Herkunft, Eigenschaften und Wirkprinzipien
- Anwendungsbereiche mit besonderem Augenmerk auf Kontraindikationen, Nebenwirkungen und Vorsichtsmassnahmen im Gebrauch
- Eine Vielzahl von Rezepturen für bewährte Indikationen mit Vertiefung im psychischen Bereich und zum Thema Schmerzen

Das Seminar liefert jedem therapeutisch Tätigen und Interessierten ein wertvolles Werkzeug für die Praxis und den Alltag!

Die Materialkosten sind im Seminarpreis enthalten.

Bitte beachten Sie auch die folgenden Aufbauseminare, die diesen 42stündigen Grundlagenkurs ergänzen und zu den 100 Stunden der Methode 11 führen.

Beschreibung

Ätherische Öle sind stark duftende, leicht verdampfende Pflanzenextrakte. Ihre Molekularstruktur lässt sie über Haut, Schleimhaut, Atemluft oder innerliche Einnahme leicht in Blutkreislauf und Gewebe gelangen, mit mannigfaltigen Wirkungen, die seit Jahrhunderten eingesetzt werden.
Die moderne Aromatherapie nutzt Aromalampen, Inhalationen, Kompressen, Bäder und Massagen besonders erfolgreich, in der naturheilkundlichen oder psychologischen Praxis und immer mehr auch in Pflegeheimen und Krankenhäusern.

Lehrinhalt:
- Monographien zu den wichtigsten ätherischen Ölen
- Verschiedene Hydrolate
- Steckbrief verschiedener medizinisch/kosmetischer fetter Öle jeweils mit Botanik, Herkunft, Eigenschaften und Wirkprinzipien
- Anwendungsbereiche mit besonderem Augenmerk auf Kontraindikationen, Nebenwirkungen und Vorsichtsmassnahmen im Gebrauch
- Eine Vielzahl von Rezepturen für bewährte Indikationen mit Vertiefung im psychischen Bereich und zum Thema Schmerzen

Das Seminar liefert jedem therapeutisch Tätigen und Interessierten ein wertvolles Werkzeug für die Praxis und den Alltag!

Die Materialkosten sind im Seminarpreis enthalten.

Bitte beachten Sie auch die folgenden Aufbauseminare, die diesen 42stündigen Grundlagenkurs ergänzen und zu den 100 Stunden der Methode 11 führen.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Dipl. HP TEN Jacqueline Göldi

Teilnahmegebühr
1.100,00 CHF

Veranstaltungsort
Zürich
Tel.: +41 43 960 2000

Unterrichtstermine

  • Mo., 02.11.2020, 09:00-16:30
  • Mo., 09.11.2020, 09:00-16:30
  • Mo., 16.11.2020, 09:00-16:30
  • Mo., 23.11.2020, 09:00-16:30
  • Mo., 30.11.2020, 09:00-16:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienberatung in Zürich, Frau Frauke Albert berät Sie gerne telefonisch unter +41 43 960 2000, per E-Mail an zuerich@paracelsus-schulen.ch oder über das Kontaktformular .
Paracelsus Schulen Gmbh
Oerlikonerstr. 98
8057 Zürich
Aromatherapie – Grundlagen (Methode 11)


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 272977709202112020/Nummer: SSH7092021120

Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü