Naturheilkunde

Frauenheilkunde, Schilddrüse, Nebennieren – Ganzheitliche bioidentische Hormon-Regulation - Online Seminar


Dozent
HP Silke Lutz
Teilnahmegebühr
420,00 EUR

Veranstaltungsort
Onlineunterricht
Tel.: +41 43 960 2000
Unterrichtstermine
  • Fr., 26.04.2024, 09:00-17:00
  • Sa., 27.04.2024, 09:00-18:00
  • So., 28.04.2024, 09:00-17:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Hormone spielen in der ganzheitlich naturheilkundlich orientierten Praxis eine immer größere Rolle. Hormone sind Botenstoffe, sogenannte Befehlsgeber, die in unserem Organismus komplexe und lebenswichtige Aufgaben steuern und müssen in der richtigen Balance und dem optimalen Verhältnis zueinander stehen. Ob Geschlechts-, Schilddrüsen- oder Stresshormone (Cortisol) – wenn das Zusammenspiel nicht funktioniert, hat das spürbare Folgen für Gesundheit und Wohlbefinden.

Erlernen Sie jetzt die feinen, aber wichtigen Details der feinstofflichen und natürlichen bioidentischen Hormonregulationstherapie und den effizienten, erfolgreichen und sicheren Einsatz bei hormonellen Dysbalancen.

Seminarinhalt Teil I: Frauenheilkunde
- Grundlagen des Hormonsystems, Hormonsynthese
- Steuerung der Hormone: Hypophyse und Hypothalamus
- Hormone und ihre Aufgaben: Pregnenolon, Progesteron, Estradiol, Estriol und Testosteron
- Progesteronmangel, Östrogendominanz
- Hormone und das Mikrobiom (Darm)
- Hormone und die Leber
- Entgiftung, Ausleitung – Zusammenhang toxische Belastungen und Hormone
- Hormonelle Verhütung – synthetische Hormone wie Pille, Spirale u.v.m.
- Diagnostik
- Anwendung bioidentischer Hormone in Form von Globuli, Cremes und Tropfen
- Beschwerdebilder aus der täglichen Praxis

Seminarinhalt Teil II: Schilddrüse, Nebenniere, Hormone
- Funktion und Aufgaben der Schilddrüse und der Nebenniere
- Steuerung der Hormone: TSH, fT3, fT4 und Cortisol
- Symptome und Diagnostik der Schilddrüse
- Neurotransmitter und ihre Wirkungen
- Symptome und Diagnostik der Nebennierenerschöpfung
- Stresshormone: DHEA und Cortisol
- Wechselwirkungen und gegenseitige Beeinflussung der Hormone
- Natürliche bioidentische Therapie der Nebennierenerschöpfung und Schilddrüse
- Männer und Hormone
- Beschwerdebilder aus der täglichen Praxis u.v.m.

Das Seminarangebot richtet sich an Heilpraktiker/innen(-anwärter/innen) sowie an der Naturheilkunde interessierte Ärzte und Ärztinnen. Auch andere, am Thema interessierte Berufsgruppen, sind herzlich willkommen.

Hormone spielen in der ganzheitlich naturheilkundlich orientierten Praxis eine immer größere Rolle. Hormone sind Botenstoffe, sogenannte Befehlsgeber, die in unserem Organismus komplexe und lebenswichtige Aufgaben steuern und müssen in der richtigen Balance und dem optimalen Verhältnis zueinander stehen. Ob Geschlechts-, Schilddrüsen- oder Stresshormone (Cortisol) – wenn das Zusammenspiel nicht funktioniert, hat das spürbare Folgen für Gesundheit und Wohlbefinden.

Erlernen Sie jetzt die feinen, aber wichtigen Details der feinstofflichen und natürlichen bioidentischen Hormonregulationstherapie und den effizienten, erfolgreichen und sicheren Einsatz bei hormonellen Dysbalancen.

Seminarinhalt Teil I: Frauenheilkunde
- Grundlagen des Hormonsystems, Hormonsynthese
- Steuerung der Hormone: Hypophyse und Hypothalamus
- Hormone und ihre Aufgaben: Pregnenolon, Progesteron, Estradiol, Estriol und Testosteron
- Progesteronmangel, Östrogendominanz
- Hormone und das Mikrobiom (Darm)
- Hormone und die Leber
- Entgiftung, Ausleitung – Zusammenhang toxische Belastungen und Hormone
- Hormonelle Verhütung – synthetische Hormone wie Pille, Spirale u.v.m.
- Diagnostik
- Anwendung bioidentischer Hormone in Form von Globuli, Cremes und Tropfen
- Beschwerdebilder aus der täglichen Praxis

Seminarinhalt Teil II: Schilddrüse, Nebenniere, Hormone
- Funktion und Aufgaben der Schilddrüse und der Nebenniere
- Steuerung der Hormone: TSH, fT3, fT4 und Cortisol
- Symptome und Diagnostik der Schilddrüse
- Neurotransmitter und ihre Wirkungen
- Symptome und Diagnostik der Nebennierenerschöpfung
- Stresshormone: DHEA und Cortisol
- Wechselwirkungen und gegenseitige Beeinflussung der Hormone
- Natürliche bioidentische Therapie der Nebennierenerschöpfung und Schilddrüse
- Männer und Hormone
- Beschwerdebilder aus der täglichen Praxis u.v.m.

Das Seminarangebot richtet sich an Heilpraktiker/innen(-anwärter/innen) sowie an der Naturheilkunde interessierte Ärzte und Ärztinnen. Auch andere, am Thema interessierte Berufsgruppen, sind herzlich willkommen.

Dozent

HP Silke Lutz

Teilnahmegebühr
420,00 EUR

Veranstaltungsort
Onlineunterricht
Tel.: +41 43 960 2000

Unterrichtstermine

  • Fr., 26.04.2024, 09:00-17:00
  • Sa., 27.04.2024, 09:00-18:00
  • So., 28.04.2024, 09:00-17:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Zürich, Frau Sophie Bütikofer berät Sie gerne telefonisch unter +41 43 960 2000, per E-Mail an zuerich@paracelsus-schulen.ch oder über das Kontaktformular .
Paracelsus Schulen Gmbh
Grünhaldenstrasse 6
8050 Zürich
Frauenheilkunde, Schilddrüse, Nebennieren – Ganzheitliche bioidentische Hormon-Regulation - Online Seminar


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 356319709226042024/Nummer: SSH111260424

Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü