Schulmedizinische Grundlagen

Warum Naturheilkunde auf schulmedizinisches Wissen baut

Gutes Grundlagenwissen in Medizin ist auch für therapeutische Tätigkeiten der Naturheilkunde unabdingbar. Denn schulmedizinische Kenntnisse geben Sicherheit, erleichtern die Arbeit mit den Patienten und werden von den Krankenkassen für die Anerkennung der Alternativmedizin verlangt.

Klassische Naturheilverfahren nutzen auch die diagnostischen Möglichkeiten der Schulmedizin. Und ebenso sinnvoll kann es sein, eine schulmedizinische Behandlung durch naturheilkundliche Verfahren zu unterstützen. Daher gehört heutzutage eine Basisausbildung in Schulmedizin zu den Grundlagen sämtlicher naturheilkundlichen Therapiemethoden und zu den Bedingungen für eine Anerkennung bei den Krankenkassen.

Die schulmedizinische Basisausbildung richtet sich an alle Interessierten, die einen Beruf in Alternativmedizin oder in einem komplementärtherapeutischen Bereich erlernen wollen. Aber auch Therapeuten mit abgeschlossener Ausbildung können die medizinische Ausbildung nachholen, um die Kassenzulässigkeit zu erreichen.

Die Paracelsus Schule Zürich bietet vier verschiedene Basisausbildungen in Schulmedizin an, die je nach gewählter Fachrichtung absolviert werden müssen. Geschult werden Themen wie Anatomie, Physiologie, Pathologie sowie biologische, psychologische und soziale Aspekte der Krankheitserkennung. Da alle Lehrkräfte ausgewiesene Praktiker sind, hat das vermittelte Wissen immer einen direkten Bezug zur täglichen und konkreten Arbeit. Denn Praxisnähe heisst, genau die Inhalte zu vermitteln, die einer bestimmten therapeutischen Tätigkeit entsprechen.

Der spannende Weg in eine selbstständige therapeutische Tätigkeit beginnt mit einer guten Ausbildung, mit fundiertem Wissen. Und Therapeuten, denen schulmedizinische Grundlagen vertraut sind, können sich mit medizinischem Fachpersonal auf gleicher Augenhöhe austauschen und ihren Patienten die Krankengeschichten aus einer weiteren Optik erklären.

Fachausbildungen & Seminare zum Thema Schulmedizinische Grundlagen

Wählen Sie Ihre Paracelsus Schule:
Seminar Ort Datum Dozent
Schulmedizinische Grundlagen 160 Std. (gem. Krankenkassenanerkennung) – Tageskurs Zürich

10.01.2020 Dipl. HP TEN Jacqueline Göldi
Schulmedizinische Grundlagen 160 Std. (gem. Krankenkassenanerkennung) Zürich

14.08.2020 Dipl. HP TEN Jacqueline Göldi

Wir beraten Sie gerne
Schule Zürich
Studienberater
Franco Bernasconi

Telefon: 043 960 20 00
E-Mail: zuerich@paracelsus-schulen.ch
Paracelsus Schule Zürich

Schule Kreuzlingen
Studienberater
Jochen Thomas

Telefon: 071 670 00 05
E-Mail: kreuzlingen@paracelsus-schulen.ch
Paracelsus Schule Kreuzlingen

Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Menü