Modul 2 TEN: Naturheilkundliche Fächer der Fachrichtung Traditionelle Europäische Naturheilkunde

Kompetenzen/Lehrziel: Grundlagen TEN – Diagnostik – Therapieverfahren

Inhalte zu den Kompetenzen:

  • Grundlagen der TEN
  • Physiologie der TEN
  • Pathologie/Pathophysiologie der TEN
  • Anamnese, Betrachtung, Analyse und Befundung nach hum, konst, salutoge. Aspekten
  • Anamnese, Betrachtung, Analyse und Befundung nach pathophysiologischen. Aspekten
  • Alternative Untersuchungsmethoden
  • Augendiagnostik
  • Antlitzdiagnostik nach Bach oder Ferronato
  • Reflexzonen-, Segment-, Zungen- oder Pulsdiagnostik
  • Spezifische Labordiagnostik (Dunkelfeldmikroskopie) _Umwelttoxikologie
  • Heilpflanzenkunde (traditionelle und wirkstofforientierte)
  • Ernährungslehre
  • Potenzierte Arzneien
  • Biochemische Arzneimittel
  • Vitalstoffe
  • Spagyrik
  • Ausleitende Verfahren
  • Physikalische Therapie/Kneipp
  • Lebensordnung und Lebensführung
  • Massagepraktiken/klassische Massage
  • Übersicht über die manuellen Therapien
  • Umweltmedizinische Maßnahmen

Wir beraten Sie gerne
Schule Zürich
Studienleiter
Thomas Wagner

Telefon: 043 960 20 00
E-Mail: zuerich@paracelsus-schulen.ch
Paracelsus Schule Zürich

Schule Kreuzlingen
Studienleiter
Jochen Thomas

Telefon: 071 670 00 05
E-Mail: kreuzlingen@paracelsus-schulen.ch
Paracelsus Schule Kreuzlingen

Akkreditierung OdA AM
Menü