Bach Blüten

Bach-Blüten

Intensivkurs (EMR Methode 29)

Dr. Edward Bach (1886-1936) entdeckte die gesundheitsfördernde Wirkung von Blütenessenzen. Er ging bereits damals davon aus, dass viele Krankheiten auf einer Störung des seelischen Gleichgewichts beruhen. Viele funktionelle Erkrankungen entstehen z.B. aus innerer Anspannung und Unruhe, aus unverarbeiteten Emotionen, Sorgen und Ängsten oder aus mangelndem Selbstvertrauen.

Tatsächlich sind die 38 Blütenessenzen, die nach ihrem Entdecker benannt sind, natürliche Kraftpakete, die regulierend und harmonisierend in allen Lebenslagen eingesetzt werden können. Nutzen Sie die Kraft dieser natürlichen Heilmethode für Ihr persönliches Wohlbefinden – oder als Therapeut in der naturheilkundlichen Praxis – die Ergebnisse sind beeindruckend.

Der Lehrgang richtet sich an therapeutisch arbeitende Zielgruppen in Naturheilpraxen sowie ebenfalls an alle am Thema Interessierten.

Fachausbildungen & Seminare zum Thema Bach-Blüten

Wählen Sie Ihre Paracelsus Schule:
Seminar Ort Datum Dozent
Bachblütentherapie für Tiere 3 Zürich

13.04.2024 Dr.rer.nat./THP Yvonne Cherubini
Bach-Blütentherapie – Intensivkurs – Online Seminar 1 Onlineunterricht

18.05.2024 Mag., THP Sabine Wolszky
Fachberater/in für naturgemäße Kinderheilkunde 1 Zürich

02.09.2024 Dozententeam
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü