ganzheitliche Frauenheilkunde

Ganzheitliche Frauenheilkunde

Fachausbildung

In der modernen Medizin wird Gesundheit meist geschlechts-neutral gesehen. Der Unterschied betrifft neben den Organen aber auch den Hormonhaushalt, den körperlichen Rhythmus, die Körperwahrnehmung sowie die Einstellung zum eigenen Körper.

Seit Jahrtausenden haben sich Frauen sehr intensiv mit sich und ihrem Körper auseinander gesetzt, waren ihrem individuellen Rhythmus angepasst und haben sich, wenn nötig, mit natürlichen Mitteln geholfen. Immer mehr Frauen suchen deshalb, wenn es um Ihre Gesundheit und ihren Körper geht, wieder den Weg zurück zur Natur.

Diese Fachausbildung beinhaltet neben medizinischen Grundlagen eine ganzheitliche Betrachtung von Frauenkrankheiten. Körper, Geist und Seele gehören gerade in der Frauenheilkunde ganz stark zusammen. Hormone prägen das Leben der Frau durch ein Wechselbad der Gefühle, das die unterschiedlichen Phasen im “Frau sein” bestimmen.

Diese Fachausbildung richtet sich in erster Linie an Heilpraktiker/innen und Anwärter, aber auch an Hebammen, Krankenschwestern.

Fachausbildungen & Seminare zum Thema Ganzheitliche Frauenheilkunde

Wählen Sie Ihre Paracelsus Schule:
Seminar Ort Datum Dozent
Fachfortbildung natürliche Frauenheilkunde – Zeit für die weibliche Kraft 1 Zürich

22.10.2022 Dipl. HP TEN Jacqueline Göldi
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü